zur Person

Karima Ulrike Effmert

Staatlich geprüfte Atem-, Stimm- und Sprechlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen seit 1994

Tiefenpsychologische Körpertherapeutin (International Academy for Bodytherapy, NL) seit 2002

Begleiterin in integrativer Imaginationsarbeit (The Personal Totem Pole Process®) seit 2005

Privates Studium Gesang / Klavier

Mitglied im Extra-Chor des Opernhauses Hannover


Berufliche Tätigkeitsgebiete seit 1994 u.a.:

Atem-, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie in verschiedenen logopädischen Praxen

Hör-Spacherziehung am Cochlear Implant Centrum Hannover

Dozentur an der Berufsfachschule Schlaffhorst-Andersen in Bad Nenndorf für das Fach "Atmung und Singen" sowie Leitung der Informationskurse für Studieninteressenten

Freie Unterrichts- und Seminartätigkeit


Zahlreiche Fortbildungen im Bereich der Logopädie


Zahlreiche Fortbildungen und Workshops im Bereich Atem, Stimme und Bewegung u.a.:

Atemarbeit nach Ilse Middendorf, Atemtypenlehre Solar/Lunar

Funktionales Stimmtraining u.a. am Lichtenberger Institut, Stimmarbeit bei Romeo A. Kia, Stimmarbeit bei Nhanda Devi und Obertonsingen bei Christian Bollmann

Eutonie, Feldenkrais, Chi Gong / Tai Chi, verschiedene Entspannungstechniken ( z.B. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung)

"Selbst gemachte Erfahrungen und der eigene persönliche Reifungsprozess befähigen in besonderem Maße dazu, sich von vorgebenen Lehrmethoden lösen zu können, sie frei anzuwenden und kreativ weiterzuentwickeln. Je tiefer wir selbst erleben können desto intuitiver und individueller können wir andere in ihrem Prozess begleiten."