google-site-verification=9b2GBQb6_pG366FHQU1vW1DLXhekRX5RHbTaafCyAv4
karima effmert klangraum
für die beseelte Stimme

Gesangsunterricht

Menschen in ihren wahren Klang zu begleiten und immer wieder neu zu erleben, wie beglückend, berührend, wie natürlich, erleichternd, manchmal zum Auflachen einfach es ist, den eigenen wahrhaftigen Stimmklang wiederzufinden, schenkt mir tiefe Freude.

Wieder stimmig zu werden ist eine Entdeckungsreise, ein Sich-Entledigen der zudeckenden Ge-Schichten. Und wie viele Hüllen haben wir uns zugelegt im Laufe der Jahre!
Schleier der Tarnung, um unser nacktes Selbst zu schützen – doch wovor eigentlich?

Es braucht heilsame Räume, in denen ein neues, wertungsfrei annehmendes Selbstverständnis und Selbstvertrauen das innere Gold erglänzen läßt.            

Im klangraum kannst Du Dein Gold ent-decken.
Deine Stimme zeigt es Dir. Sie führt Dich hinein ins Stimmig-Sein.

Der Übergang von Gesangsunterricht zur Stimmbefreiung ist fließend. Im klangraum entscheidet jedeR KlientIn sich für den eigenen persönlich stimmigen Weg.

KONTAKT

 

TEILNEHMERSTIMMEN

Liebe Karima, ich danke dir von ganzen Herzen für die tiefen
Erfahrungen, die ich mit deiner Unterstützung, Begleitung und unter
deiner Anleitung in den letzten 11 Jahren in der Gruppen-, aber auch und
im besonderen in der Einzelarbeit machen durfte. Du vermittelst und ich
konnte es wirklich fühlen, singen ist mehr als Stimmbildung und die
Reproduktion von Tönen und Harmonien, sondern kann wirkliche Heilung
bewirken und Persönlichkeitsentwicklung fördern.

Als ich bei dir anfing, dachte ich, ich könne nicht singen. Jetzt stimme
ich überall, wo gesungen wird und es passend ist, mit ein. Gesang ist
die tiefste und älteste Form der Kommunikation auf der Seelenebene
zwischen Menschen. Eine wahrlich großartige Erfahrung.

ich danke dir für diese Erweiterung!

__________________________________

Karimas erfrischende Natürlichkeit und ihr einfühlsamer Umgang
entlockten mir nicht nur erstaunliche Töne, sondern behutsame Übungen vermochten den ganzen Körper in eine entspannte Aufmerksamkeit zu versetzen, so daß der Atem mühelos fließen konnte.

__________________________________

„Wer weiß das schon, wo unsere Stimme sitzt!
Den Klangraum meines eigenen Körpers zu entdecken ist eine wirklich
spannende Sache. Denn ich habe dadurch auch noch viele andere berührende
Entdeckungen gemacht.

In den vielen Jahren und unter der geduldigen, kreativen, wissenden,
liebevollen und ganzheitlichen sehr klaren Führung konnte und kann ich
immer noch meine Stimme, meinen Körper und auch meine Seele erleben.
Und immer wieder bin ich erstaunt, berührt, erfreut, glücklich …
Danke!"

__________________________________

E-Mail
Anruf